Start o melde dich an und genieße ThermoRecetas

Tricks zur Verwendung von Kieselgel in der Küche

Gelbeutel

Sicherlich haben Sie schon mehr als einmal etwas zu essen gebraucht Ohne so viel Feuchtigkeit bleiben sie viel besser haltbar. Lebst du in einer Gegend mit hoher Luftfeuchtigkeit? Jetzt können Sie etwas verwenden, das uns zur Verfügung steht, und es ist nur eine Frage der Gewöhnung, es für Momente wie diese aufzubewahren. Verpassen Sie nicht die Tricks dazu beim Kochen Kieselgel verwenden, um Lebensmittel, die trocken bleiben müssen, besser zu konservieren.

Viele Lebensmittel verlieren ihre Eigenschaften oder ihre Garantie, wenn sie mit Feuchtigkeit in Berührung gekommen sind. In diesen Fällen verwenden wir selbstgemachte Maßnahmen wie Reis oder saugfähiges Papier. Aber es gibt Beutel mit Kieselgel, die Wunder bewirken können, vor allem, wenn sie einer Bestellung beiliegen und Sie daran denken, sie aufzubewahren, anstatt sie wegzuwerfen.

Diese Taschen haben die Form weiße oder transparente Kugeln, erstellt von Natriumsilicat, deren Kraft darin besteht, bis zu a aufzunehmen 40 % der umgebenden Luftfeuchtigkeit. Aber eines muss klar sein: Diese Beutel können im Kontakt mit Lebensmitteln giftig sein, daher ist es am besten, sich für lebensmitteltaugliches Silikagel zu entscheiden.

Konservierte Gewürze

Beachten Sie, dass Feuchtigkeit beeinträchtigt die Zusammensetzung von Lebensmitteln erheblich. Dieser Umstand begünstigt die Entstehung von Pilzen, Schimmel und die Vermehrung von Bakterien erheblich, insbesondere bei frischen Lebensmitteln natürlichen Ursprungs.

Wie benutzt man diese Taschen?

Nun, diese Idee ist großartig, diese zu formulieren Beutel in feuchtigkeitsempfindlichen Produkten aufbewahren, wie Zucker, Salz oder in Hülsenfrüchten etc. Vor allem in vielen verderblichen Lebensmitteln und solchen, die in feuchter Umgebung verderben können: Nüsse, getrocknete Pilze, Snacks, aromatische Kräuter, Gebäck oder Gebäckzubereitungen mit Zucker, getrocknete Algen...

Tricks zur Verwendung von Kieselgel in der Küche

Werden Kieselgelperlen schlecht? Diese Kugeln nehmen viel Wasser auf, können jedoch aufquellen, wenn sie viel Feuchtigkeit aufgenommen haben. Wenn Sie sie erneut dehydrieren möchten, müssen Sie sie nur auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten und im Ofen bei 200° für ein paar Minuten dehydrieren, bis Sie sehen, dass sie entlüftet sind. Diese Anordnung kann jedoch nur von einigen Formaten unterstützt werden, da andere Perlen ihre Wirkung verlieren, wenn sie weiß werden. Sie vertragen nicht einmal Temperaturen über 150°.

Wenn es nicht schwer ist, diese Taschen zu bekommen Sie können sie in Paketen kaufen, da sie einzeln sehr günstig im Preis sind und man sie für viele Dinge verwenden kann, nicht nur für den Lebensmittelgebrauch. Im Internet gibt es Beispiele, wo man Pakete mit 80 Beuteln für 12 Euro kaufen kann.


Entdecken Sie weitere Rezepte von: Tricks

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.