Start o melde dich an und genießen Sie ThermoRecipes

So erstellen Sie ein Kochblog in 3 Schritten

Wollen Erstelle deinen eigenen Kochblog und du weißt nicht wie? Dann mach dir keine Sorgen, in Thermorecetas helfen wir dir dabei, einen Blog mit Kochrezepten ab 0 zu erstellen 3 einfache Schritte Diese stehen allen zur Verfügung, auch wenn sie keine Vorkenntnisse über das Internet oder die Technologie haben.

Wählen Sie eine Domain

Das erste, was Sie brauchen, um ein Kochblog einzurichten, ist Wählen Sie die Domain aus, die Sie verwenden möchten. Die Domain wird Ihr Image und Ihre Marke im Internet sein, daher ist dies ein sehr wichtiger Punkt, und es lohnt sich, einige Zeit mit der Auswahl einer guten Domain zu verbringen, da Sie sie später ändern können. Dies ist jedoch eine komplizierte Aufgabe, für die dies erforderlich sein wird Ein Spezialist, der Ihnen hilft.

Die Auswahl einer guten Domain für Ihr Blog ist der Schlüssel

Die Auswahl einer guten Domain für Ihr Blog ist der Schlüssel

Einige Tipps zur Auswahl einer guten Domain für Ihr Blog:

  • Wählen Sie einen Namen leicht zu merken, das bedeutet etwas. Wenn Sie beispielsweise Sara heißen, könnte dies so etwas wie lasrecetasdesara.com oder ähnliches sein.
  • Versuchen Sie, die Domain zu erstellen so kurz wie möglich Dies erleichtert das Erinnern.
  • Wenn ichoder expliziter als möglich. Wenn es in Ihrem Blog um das Kochen von Rezepten geht, muss der Domainname jedem, der es liest, klar machen, dass es sich um ein Rezeptblog handelt.
  • Schlüsselwörter einschließen innerhalb der Domain. Wenn es in Ihrem Blog um Desserts geht, versuchen Sie, das Wort "Desserts" in Ihre Domain aufzunehmen, z. B. todosmispostres.com oder ähnliches.
  • Verwenden Sie die Erweiterung .com, da es international am häufigsten verwendet wird. Nur wenn Sie eine Website nur für Spanien erstellen, können Sie sich für Erweiterungen .es entscheiden, aber niemals seltene Erweiterungen oder Erweiterungen aus anderen Ländern verwenden.

Sobald wir den Namen gewählt haben, wäre der nächste Schritt Registrieren Sie es in Ihrem Namen. Hier ist unsere Empfehlung, Godaddy zu verwenden, da es eine der Plattformen ist, die bestes preisangebot und mit allen Garantien. Um Ihre Domain zu registrieren, müssen Sie nur Klicken Sie hierGeben Sie den von Ihnen gewählten Namen ein (überprüfen Sie zuerst, ob er nicht vorhanden ist, da Sie, falls vorhanden, einen anderen Namen finden müssen) und bezahlen Sie ihn.

Auch jetzt hast du eine Sonderangebot warum kannst du Kaufen Sie eine .com Domain für nur 0,85 € durch Klicken hier

Schritte zum Kauf einer Domain

In den folgenden Screenshots sehen wir Schritt für Schritt, wie Sie eine Domain auf der Godaddy-Plattform kaufen.

Schritte 1 und 2

Betreten Sie die Godaddy-WebsiteSchreiben Sie den Domainnamen und klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen, um festzustellen, ob die Domain verfügbar ist oder nicht.

Domain-1

Paso 3

Wenn die Domain verfügbar ist, haben Sie Glück. Klicken Sie nun auf die Auswahlschaltfläche.

Paso 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche weiter zum Wagen um mit dem Kaufvorgang fortzufahren.

Domain-3

Schritt 5 und 6

Indica die Anzahl der Jahre dass Sie die Domain kaufen möchten (wir empfehlen mindestens 2 Jahre) und dann auf "Weiter zur Zahlung" klicken. Von hier aus müssen Sie sich nur noch im Internet registrieren und können die Zahlung problemlos per Kreditkarte oder Paypal vornehmen.

Domain-4

Und das ist es. Was jetzt Sie haben bereits die Domain gekauft werden wir den nächsten Schritt sehen: das Hosting.

Wählen Sie ein gutes Hosting

Hosting

Sobald wir eine Domain haben, wäre der nächste Schritt kaufe ein gutes Hosting. In diesem Fall empfehlen wir die Nutzung der Dienste von Raiola-Netzwerke Dies ist ein spanischer Anbieter, der einen qualitativ hochwertigen Service zu einem guten Preis und mit 100% Unterstützung auf Spanisch anbietet. Um auf die Raiola-Website zuzugreifen und das beste Hosting zu mieten Klicken Sie hier. Sie haben ein gutes Hosting ab 2,95 € pro Monat!

Schritte, um Hosting zu kaufen

Wenn Sie eine Domain kaufen möchten, erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ein gutes Hosting kaufen.

Schritt 1 und 2

Betreten Sie die Raiola-Website und Klicken Sie auf das Menü Hosting> WordPress-Hosting.

Hosting-1

Paso 3

Wählen Sie den Hosting-Plan, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Hier ist unsere Empfehlung Kaufen Sie den Plan für 6,95 € pro Monat für sehr mächtig zu einem sehr vernünftigen Preis.

Hosting-2

Schritt 4, 5 und 6

Schreiben Sie den Namen der Domain, die Sie zuvor für Ihre Website gekauft haben. In Punkt 5 müssen Sie angeben, dass Sie WordPress installieren möchten (es wird empfohlen, immer die neueste Version zu installieren), und als letzten Schritt müssen Sie nur auf die Schaltfläche klicken Bearbeiten Sie die Bestellung. Von hier aus müssen Sie nur noch die Registrierung als Neukunde abschließen und fertig.

Hosting-3

Einmal hier, haben wir bereits die Domain und das Hosting gekauft.

Installieren Sie einen Content Manager

An diesem Punkt wäre der nächste Schritt Installieren Sie einen Content Manager um Rezepte in Ihrem Blog veröffentlichen zu können. Hier besteht kein Zweifel, die bestmögliche Empfehlung ist WordPress, das Tool, das die meisten Blogs der Welt verwaltet und das wir auch bei Thermorecetas verwenden (Hinweis: WordPress kann automatisch im Hosting-Kaufschritt installiert werden, aber nur für den Fall, dass wir Ihnen später sagen, wie es geht).

Um WordPress auf Ihrem neuen Hosting zu installieren, benötigen Sie keine technischen Kenntnisse. In Raiola ist standardmäßig ein Tool installiert, mit dem Sie dies tun können Installieren Sie WordPress mit 4 sehr einfachen Klicks. Wenn Sie sehen möchten, wie Sie dies tun können, finden Sie hier ein Video, das den gesamten Prozess Schritt für Schritt erklärt.

Gestalten Sie Ihr Blog

Nun, wir haben Ihren Blog fast fertig. Jetzt brauchst du nur noch ein Design bekommen das du magst und alles wird fertig sein. Bei der Suche nach Design haben wir zwei Möglichkeiten:

  • Verwenden Sie a freies Design: WordPress bietet Hunderte von kostenlosen Designs, die Sie einfach in Ihrem Blog installieren und verwenden können. Sein technischer Name ist Themen und Sie können den gesamten Katalog sehen Eingabe dieser Seite.
  • Verwenden Sie a Zahlungsdesign: Dies wäre die am meisten empfohlene Option seitdem für etwas mehr als 40 Dollar Wir können einige wirklich professionelle Designs für unseren Blog haben. Als nächstes werde ich Ihnen einige zeigen.

WP Theme für Rezepte

Rezepte

Es ist ein sehr professionelles Design und perfekt optimiert für Rezeptblogs. Sie können es für 48 US-Dollar herunterladen Klicken Sie hier.

Essen & Rezept WordPress Theme

Rezepte-zwei

Ein weiteres Design, das speziell für das Kochen von Blogs entwickelt wurde. Was ist mehr passt sich perfekt an Handys und Tablets an So sieht Ihr Blog auf jedem Gerätetyp wunderschön aus. Es kostet nur 48 $ und Sie können es kaufen, indem Sie hier klicken.

Sobald Sie diesen Punkt erreicht haben, haben Sie Ihr Blog fertig und müssen nur noch die ersten Rezepte veröffentlichen.

Hier geben wir Ihnen einige Tricks, um mit Ihrer neuen Website erfolgreich zu sein.

Wie richte ich ein erfolgreiches Küchenblog ein?

Holen Sie sich einen erfolgreichen Rezept-Blog!

Holen Sie sich einen erfolgreichen Rezept-Blog!

  • Fotos sind unerlässlich auf einem Kochblog. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Rezept wunderbar ist, wenn das dazugehörige Foto nicht von Qualität ist. Sie müssen sehr attraktive Fotos aufnehmen. Dazu gibt es einige nützliche Tipps, z. B. die Verwendung eines neutralen Hintergrunds (vorzugsweise weiß), Platten mit neuem Design, die eine besondere Note verleihen. Denken Sie natürlich immer daran, dass das Rezept der Protagonist des Fotos sein muss.
  • Fügen Sie ein Wasserzeichen hinzu mit dem Namen Ihres Blogs zu den Fotos. Dies hilft Ihren Lesern, sich an Ihre Website zu erinnern und gleichzeitig zu verhindern, dass andere Websites sie ohne Ihre Erlaubnis verwenden.
  • Folgen Sie a Gleiches Muster um alle Fotos (ähnliche Größen, ähnlich farbige Hintergründe usw.) aufzunehmen, damit Ihre Benutzer Ihren Stil erkennen.
  • Setzen Sie ein Foto des fertigen Gerichts am Anfang des Rezepts. Wenn Sie möchten, können Sie Innenfotos mit den folgenden Zwischenschritten einfügen. Das erste Foto, das der Leser immer sieht, muss jedoch das fertige Rezept enthalten.
  • Gib dein persönliche Note zum Rezept. Im Internet gibt es Tausende von Rezepten. Um sich von anderen abzuheben, müssen Sie Ihren Lesern einen Mehrwert bieten. Geben Sie jedem Gericht Ihre besondere Note und Sie erhalten ein treues Publikum, das Sie jeden Tag liest.
  • Benutze einen enger Ton. Ihre Leser sind Ihre Freunde, sprechen Sie mit ihnen, als wären sie lebenslange Freunde mit einem engen und warmen Ton. Sie werden es sicherlich zu schätzen wissen!

Und das ist alles!. Jetzt können wir Ihnen nur noch wünschen Viel Glück mit deinem neuen Blog und mögest du viele Erfolge erzielen.