Start o melde dich an und genießen Sie ThermoRecipes

Lachslende mit rotem Pesto in der Heißluftfritteuse

Lachslende mit rotem Pesto in der Heißluftfritteuse

Wir kehren jetzt zur September-Routine zurück, lassen die Sommermahlzeiten und die Flexibilität der Zeitpläne hinter uns... und die Wahrheit ist, dass unser Körper von uns verlangt, gut, gesund und selbstgemacht zu essen. Deshalb bringen wir Ihnen heute dieses Leckere Lachslende mit roter Pesto-Sauce in der Heißluftfritteuse. Natürlich geht das auch im Backofen, wenn ihr zu viele seid oder keine Heißluftfritteuse habt. Aber wenn Sie eine Heißluftfritteuse haben und nur wenige davon sind, ist die Zubereitung in der Heißluftfritteuse eine ausgezeichnete Option, weil wir weniger Flecken hinterlassen und vor allem, weil wir es in 5 Minuten schaffen.

Mit Thermomix bereiten wir ein köstliches Gericht zu Pesto Rosso oder rotes Pesto auf Basis von Tomaten, Parmesan und Pinienkernen. Lecker! Es wird Ihnen geben Punsch zum Lachs, den wir lieben werden. Dann noch einen Hauch Schnittlauch, Koriander und Limette und genießen!

Mengen

Wie im Airfryer haben wir nur zwei schöne Lachsfilets hineingelegt, die fast für drei Personen reichen. Abhängig von der Größe Ihres Airfryers können Sie 3 oder 1 Lenden hineinlegen. Aber es nimmt so wenig Zeit in Anspruch, dass es sich lohnt, es in 4er-Chargen zu machen, selbst wenn nur zwei passen, wenn Sie 4 machen müssen.

Die Pestomenge beträgt etwa 4 Personen, also nutzen Sie die Gelegenheit und bewahren Sie den Rest auf Koche in den nächsten Tagen eine Pasta (z.B. Spaghetti, Farfalle, Spiralen...) und darüber gießen, super lecker! Und so haben Sie für diese Tage bereits eine weitere Mahlzeit parat.


Entdecken Sie weitere Rezepte von: Airfryer, Weniger als 15 Minuten, Fisch

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.