Start o melde dich an und genießen Sie ThermoRecipes

Samurai schütteln

Da habe ich die Vorteile von entdeckt Matcha-Tee Ich liebe es, mir Getränke wie diesen Samurai-Shake zu machen. Schnell, einfach und das hilft uns, unsere Stimmung schnell zu heben, da es Energie gibt, aber ohne anstrengend zu sein.

Jahre zuvor grüne Smoothies und Smoothies wurde in Mode. Seitdem haben wir sie schrittweise in unsere Ernährung integriert und festgestellt, dass wir sie lieben. Wir haben auch unsere eigenen Mischungen mit Früchten gemacht, Gemüse y Saatgut leckere Getränke kreieren.

Heute ist der Samurai-Shake an der Reihe, ein Getränk auf Ananas- und Kokosnussbasis, gemischt mit Matcha-Tee und Proteinpulver mit Vanillegeschmack. Ein köstliches Getränk, von dem ich nicht weiß, ob es mir wegen seines Geschmacks oder seiner Cremigkeit gefällt.

Was sollten Sie noch über dieses Rezept wissen?

Sie Kokosnusswasser ersetzen Für Kokosmilch wird es noch cremiger, wenn auch etwas blasser.
Wenn Kokosnuss nicht Ihr Ding ist, zögern Sie nicht, diesen Samurai-Shake mit zuzubereiten MandelmilchEs ist auch sehr reich.
Proteinpulver ist eine Ergänzung, insbesondere für diejenigen, die keinen Appetit haben und deren Ernährung Mängel aufweist. Wenn Sie ein gesundes Leben führen, können Sie es überspringen. Auf diese Weise erhalten Sie auch einen noch grüneren Smoothie.
Im Laufe der Zeit bilden sich 2 Schichten im Glas. Du musst nur leicht umrühren und du wirst wieder ein cremiges Getränk haben.
Mit diesen Beträgen erhalten Sie einen angemessenen Anteil. Wenn Sie mehr tun möchten, müssen Sie nur Mengen erhöhen der Zutaten.
Wenn du es geben willst extra kalt Sie können auch einige Eiswürfel legen.
Sowohl Matcha-Tee als auch Proteinpulver finden sich in Kräuterkennern und auch in Internet.

Mehr Informationen - Detox-Shake / Gefriergetrockneter Bananen-, Chia- und Himbeer-Smoothie

Quelle - Der gesunde Koch

Passen Sie dieses Rezept an Ihr Thermomix-Modell an


Entdecken Sie weitere Rezepte von: Getränke und Säfte, Einfach, Weniger als 15 Minuten

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Franz Xaver Gomez sagte

    Wie Schinken gibt es nichts.