Start o melde dich an und genieße ThermoRecetas

Veganes Brötchen gefüllt mit Rosinen und Walnüssen

Dieses mit Rosinen und Walnüssen gefüllte vegane Brötchen ist die ideale Lösung für Ihre Gäste mit speziellen Diäten Es ist vegan, glutenfrei und milchfrei und es hat auch einen weihnachtlichen Geschmack, den sie lieben werden.

Die Wahrheit ist, dass die strukturierte Sojabohnen Es gibt uns viel Spielraum, weil wir beide Rezepte zubereiten können Süßwaren als salzig. Und in dieser Rolle wird es die Hauptzutat sein.

Geben eine weihnachtliche Note Wir haben es mit getrockneten Früchten, Nüssen und Zimt begleitet, was ihm eine ganz besondere Note verleiht.

Möchten Sie mehr über dieses mit Rosinen und Walnüssen gefüllte vegane Brötchen erfahren?

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die strukturierte Sojabohnen Es ist die Hauptzutat dieser Rolle. Man findet es in Fachgeschäften, und auch in normalen Supermärkten findet man es bereits.

Stellen Sie sicher, dass es sich um fein strukturiertes Soja handelt, denn das gibt es verschiedene Texturen. Und wenn Sie zum ersten Mal mit dieser Zutat kochen, empfehle ich Ihnen, diesen Artikel zu lesen, damit Sie Ihre Angst davor verlieren und alle Möglichkeiten erkennen, die sie bietet:

Alles, was Sie wissen müssen, um mit strukturiertem Soja zu kochen

Wenn Sie strukturiertes Soja gesehen haben und nicht wissen, was es ist oder wie man es kocht, lesen Sie diesen Artikel. Auch mit 10 Tipps, um es perfekt für Sie zu machen.

Beim Befüllen können Sie so viel davon verwenden Pflaumen, getrocknete Aprikosen oder Rosinen. Und um ihm eine knusprige Note zu verleihen, empfehle ich Ihnen, auch etwas Trockenfrüchte wie Walnüsse, Pinienkerne, Pistazien usw. hinzuzufügen. Denken Sie daran, dass es besser ist, sie zu hacken, damit das Filetieren für Sie einfacher ist und sie nicht zerbrechen.

Sie können ihm auch Ihre persönliche Note verleihen, indem Sie die Gewürze hinzufügen, die Ihnen am besten gefallen. Wenn Sie diese weihnachtlichen Aromen zusätzlich zu Zimt mögen, dann ist das Muskatnuss, Vanille, Tonkabohne, Muskatblüte, Nelken und Anis.

Denken Sie daran, dass diese Aromen sehr eigenartig sind, daher ist es besser, mit ihnen vorsichtig zu sein. Sie können auch ein wenig davon verwenden Kürbiskuchen-Gewürzmischung. Ich lasse Ihnen das Rezept hier, damit Sie keine Zeit mit der Suche verschwenden:

Kürbiskuchen-Gewürzmischung

Kürbiskuchen-Gewürzmischung kann in vielen Rezepten verwendet werden. Sein angenehmer Geruch versetzt uns in die heimeligen Herbstnachmittage.

Das Brötchen muss kalt sein damit es besser schneidet Sie können die Scheiben aber jederzeit wieder aufwärmen.

Als es Zeit zum Servieren war, entschied ich mich für ein paar gedünstete Kürbisscheiben, obwohl ich denke, dass die Süßkartoffel besser wäre, weil sie mehr Geschmack hat. Und natürlich die Apfelsoße was ihm die perfekten Säurenoten verleiht, um das Rezept auszugleichen.

Und zum Schluss möchte ich Ihnen sagen, dass dieses Rezept auch kann eingefroren werden. Sie können es so machen, wie Sie möchten: Das ganze Brötchen einfrieren oder in Scheiben schneiden. Es hängt alles vom Platz in Ihrem Gefrierschrank ab.


Entdecken Sie weitere Rezepte von: Gesundes Essen, Allgemeines, Hülsenfrüchte, Weihnachten XNUMX, Vegan

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.